Unsere Berater

Duncan Blair
Duncan Blair
Duncan Blair leitet seit 2015 das Büro in Chicago und unterstützt Gebrüder Schwanke bei der transatlantischen Direktsuche und als englischer Muttersprachler auch bei der Besetzung anderer internationaler Positionen. Er arbeitet täglich für unser Ziel eine der führenden deutschen Beratungshäuser für die Besetzung von Positionen in Nordamerika zu werden. Geboren im kanadischen Toronto, Studium der Politikwissenschaft und mehrjährige, internationale Tätigkeit in der Musikindustrie und für ein Auktionshaus, führten ihn durch sein tiefes Interesse für Menschen, Wirtschaft und Politik und seine internationale Erfahrung, schließlich zur Personalberatung. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit Lesen, seiner Familie und dem Spiel in seiner Band.
Boris Boyer
Boris Boyer
Boris Boyer studierte Geschichte und Anglistik an den Universitäten Kiel und Melbourne und machte im Anschluss daran Karriere im Personalwesen international tätiger Unternehmen. Er lernte in dieser Zeit sowohl Konzerne als auch familiengeführte Unternehmen unterschiedlicher Branchen kennen und verantwortete zuletzt als Chief HR Officer das Personalwesen eines international marktführenden Unternehmens der Bauzulieferindustrie. Parallel dazu erwarb Boris Boyer einen wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss am Henley Management College. Seine besondere Leidenschaft als „Personaler“ war für Boris Boyer immer die Besetzung von Managementpositionen im internationalen Umfeld, da Menschen den Erfolg jeder Unternehmung ausmachen. Unternehmenserfolg und Unternehmenskultur der Kunden mit den richtigen Kandidat*innen weiterzuentwickeln und damit nachhaltig Mehrwert zu generieren ist für ihn das Ziel jeder Platzierung. In seiner Freizeit erkundet Boris Boyer als Segler gern die „Dänische Südsee“ und widmet sich Familie und Freunden. Boris Boyer leitet unser Hamburger Büro SBC Executive Search GmbH
Georg Meinel
Georg Meinel
Kandidat*innen auf dem Weg in neue Positionen zu begleiten, ihnen Perspektiven zu eröffnen und auch Verständnis für ihre Lebensumstände zu haben, all das zeichnet einen guten Berater aus. Für Georg Meinel stand bereits während des Studiums der Politikwissenschaft fest, dass eine Karriere in der Personalberatung der richtige Weg ist. Früh sammelte er erste Erfahrung im Projektgeschäft und begann nach dem Studium bei der Gebrüder Schwanke Personalberatung. Er war der erste angestellte Mitarbeiter und ist heute für die Führung des gesamten Projektmanagements verantwortlich. In seiner Freizeit reist er gerne mit seiner Frau, beschäftigt sich mit Musik, mediterraner Küche und verbringt viel Zeit in Italien.
Lars Schwanke
Lars Schwanke
Seit mehr als 10 Jahren bringt Lars Schwanke für seine Klienten weltweit die richtigen Menschen zusammen und unterstützt sie beim Erreichen unternehmerischer Ziele, der Planung und Umsetzung von Veränderungsprozessen und bei der Anpassung an das sich ständig verändernde globale Umfeld. Entscheidend für ihn ist, neben einer erstklassigen Prozessqualität in der Direktsuche, die nachhaltige Besetzung von Stellen unter Berücksichtigung der Werte seiner Kundenunternehmen, sowie die Sicherstellung sinnvoller Karriereschritte für die Kandidatinnen und Kandidaten der Gebrüder Schwanke Personalberatung. In seiner Freizeit spielt er Gitarre, macht Kraft- und Ausdauersport und reist so oft wie möglich in die USA, gerne an die Westküste.
Niels Schwanke
Niels Schwanke
Als Personalberater mit 15-jähriger Erfahrung, stehen für Niels Schwanke bei der Auswahl von Führungskräften immer die strategischen Ziele seiner Klienten im Mittelpunkt. Nur wer die langfristigen Pläne, die Kultur und Philosophie der Unternehmen verstehen kann, ist in der Lage die richtigen Akzente zu setzen und kann somit dauerhaft Erfolge erzielen. Nach frühen Erfahrungen im Projektmanagement und Tätigkeit bei der Deininger Unternehmensberatung, gründete er 2008 mit seinem Bruder die Gebrüder Schwanke Personalberatung. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit seiner Frau, seinen beiden Kindern und widmet sich dem Laufsport.
Sebastian Seyda
Sebastian Seyda
Nach Studium der Sportwissenschaften sammelte Sebastian Seyda Erfahrungen bei Global Playern wie Amazon, Adidas und Nike im Produktmanagement, Sales und Einkauf. Zudem war er als Sortimentsmanager bei den Internetphänomenen kickz und brands4friends mitverantwortlich für den rasanten Aufstieg dieser „Start-Ups“.