Slider

Eine Organisation zu verstehen, ihre Komplexität zu erfassen und die Kultur in den Unternehmen aufzunehmen ist eine Grundaufgabe von Personalberatern. Nur auf Basis dieses Wissens, können wir Kandidat*innen finden, ihre Eignung einschätzen und den Kunden beratend zur Seite stehen. 

Dieses Verständnis nehmen wir auch mit in unsere Organisationsberatungen. 

Die Analyse der vorhandenen Strukturen ist immer die Grundlage, um umsetzbare Lösungsvorschläge zu liefern. Dabei wählen wir stets einen ganzheitlichen Ansatz, neben den möglichen Effizienzgewinnen auf dem Papier, muss auch geprüft werden, wie Mitarbeiter*innen auf Veränderungen reagieren und wie man sie auf dem Weg der Organisationsentwicklung mitnehmen kann. In Kooperation mit einer Diplom Psychologin erarbeiteten wir gemeinsam ein Konzept, welches nicht nur den betriebswirtschaftlichen Verbesserungen, sondern auch den persönlichen Veränderungen in den Teams Rechnung trägt. 

Immer häufiger geht es im Zuge der Digitalisierung darum, im Unternehmen Schnittstellenpositionen zu schaffen, die Zukunftsthemen bearbeiten und als Stabsstelle fungierend alle Unternehmensprozesse begleiten und dem Vorstand oder der Geschäftsführung beratend zur Seite stehen.
Wir beraten Sie dabei, ein Profil vom/von der Idealkandidat*in zu entwickeln und die organisatorische Einbindung zu gestalten.

Doch auch die Komplexität von Strukturen beschäftigt uns oft, Ebenen wegfallen zu lassen, um Redundanzen zu veringern, ist Teil unserer Aufgabe. Eine genaue und tiefe Analyse geht dem immer voraus. Schlankere Strukturen schaffen bessere Kommunikation in den Teams und können zu einem angenehmeren Arbeitsklima führen. Agiles Arbeiten ist nur in Arbeitsorganisationen möglich, in denen jeder selbständig Verantwortung übernimmt, dabei sind zu große Berichtsstrukturen stets hinderlich. 

In den letzten Jahren hat die Zentralisierung in den Unternehmen im Bereich der Dienstleistungen stark zugenommen. So wurden Shared Service Center für beispielsweise Personal, Finanzen und Vertriebsunterstützung immer beliebter und häufig auch in Deutschland aufgebaut. Die Gebrüder Schwanke Personalberatung hat mehrere solcher Projekte begleitet und ganze Abteilungen mit aufgebaut. Wir verfügen über einen hohen Wissensstand über die Strukturen von SSC in Deutschland und weltweit und können Sie bei Planung und Aufbau unterstützen. 

Ausgelöst durch die Corona Krise im Jahr 2020 ist aber auch Dezentralisierung ein größeres Thema geworden. Dies einerseits im Bereich der Zuliefererketten durch Multisourcing, aber auch im Bereich von Organisationen durch Strukturen, die das autarke Arbeiten mehrerer Standorte sicherstellt und zudem Backuplösungen zwischen den Lokalisationen bietet. Im Aufbau solcher komplexen Matrixorganisationen braucht man professionelle Unterstützung. So haben wir in der Vergangenheit sowohl bei der eigentlichen Organisationsentwicklung als auch bei der Gestaltung der Stellenprofile sowie bei der Suche nach geeigneten Kandidat*innen unser Fachwissen einbringen können.